Românã
English
Magyar
Home Produkte Über Uns Kontakt
 
PRIMCHIT™

MASTIC AUTO PRIM

  PRIMCHIT - eine Neuigkeit von Primchim !

Klebt wie geschraubt verschiedenste Stoffe und gleichzeitig auch, dank seiner besonderen Beschaffenheit (Plastizität), ist ein sehr hartes, widerstandsfähiges Füll- und Ersatzstoff zur Nachbildung fehlender oder beschädigter Teile. Schrumpffreies Aushärten, Witterungs- und alterungsbeständig, einfache Weiterverarbeitung (Schleifen, Schneiden, Sägen, überstreichbar, unterputzbar.) Steinhart nach ca. 12 Stunden.

Darstellungsform*


Packungen 100g ±5% (ca. 60ml.)

* WICHTIG! Auf Anfrage kundenspezifische Verpackungen!

einige Verwendungsmöglichkeiten:


  • Hochfeste Schnellreparaturen: gleichzeitig als Klebstoff, Ersatzstoff, Spachtel, Dichtstoff einsetzbar. Auto: Karosserie, Auspuffanlage, Kühler, Stoßstange, sehr guter elektrischer Isolator (besser als Bakelit!), Korrosionsschutz.

  • Montage, Abdichtung und Reparatur in Bau: Zierprofile, Holzfußleiste und Holz-Profilleisten, Fliese, Holzpaneel-Wand, Leitungen, Beton, Stein, Heizkörpern, Tanks, Schwimmbäder usw.
  • Haftet auf verschiedensten Stoffen: Metalle, Glas, Holz, Keramik, Fliese, Hartkunststoff (wie ABS, Bakelit, Hart-PVC, Kunststoffplatten, glasfaserverstärkte Harze, usw.) Gummi, Beton, Marmor, Stein, usw.
  • Restaurieren: als Kleber und als Füll- und Restauration- (Ersatz)- Stoff zur Nachbildung fehlender oder beschädigter Teile: Objekte aus Porzellan, Holz, Metall, Keramik, Stein, Elfenbein, Kunststoff wie z.B. antike Möbel, Schmuck, Spielzeug, Modellbau, usw.
  • Macht die Befestigung durch Nadeln oder Schrauben überflüssig, ohne Lärm, Bohren, Dübeln, Schrauben.

  • Schutz vor Korrosion stark exponierten metallischen Oberflächen.
  • Werkstatt, Produktion: rapide, sehr günstige Herstellung von stabilen Formen, Negativen, Schablonen, leicht bearbeitbar.
  • Witterungs- und alterungsbeständig (bis +150°C), Beständigkeit an Chemikalien wie verdünnte Säuren, Laugen, Benzin, Lösungsmittel, Feuchtigkeit.
Gebrauchsanweisung

Die zu behandelnden Oberflächen sollten sauber und trocken sein. Glatte Oberflächen (Glas) sollten entfettet werden. Gewünschte Menge Binder und Härter im Verhältnis 1:1 gründlich gleichmäßig mit einem geeigneten Stäbchen in einem Behälter bis zur Homogenisierung durchmischen. Die homogene Masse kann auch eventuell je nach Zweck mit Glasfibergewebe verstärkt werden, um die mechanische Widerstandsfähigkeit zu erhöhen. Die Homogene Masse lässt sich auch während der Aushärtung weiter bearbeiten. Bei Bedarf Nahtoberfläche mit Seifenwasser glatt streichen.

Anschließend die Hände mit Wasser und Seife spülen. Das Material erhärtet je nach Raumtemperatur in ca. 3 Stunden. Endfestigkeit nach ca. 12 - 24 Stunden.

Vorsicht!

Primchit ist ein 2-K Kleber: Binder enthält ein Harz, Härter enthält ein Poliamin. Es gelten die allgemeinen Hinweise:

Sowohl Harze als auch Poliamine können Augen und Haut reizen. Berührung mit Augen vermeiden. Sensibilisierung durch Hautkontakt möglich. Binder und Härter dürfen nicht in die Hände von Kindern gelangen. Nach Berührung mit Haut, mit viel Wasser und Seife abwaschen. Endprodukt nach Erhärten unbedenklich.


 
AIG WEB DESIGNER